Zutaten für Hornecker Biere

- Abenstaler Mineralwasser, natriumarm

- Gerstenmalz aus bayerischer Gerste:

von Landwirten aus dem

Landkreis Kelheim und den benachbarten Landkreisen:

und von den Lagerhäusern in:

85088 Vohburg, 86529 Schrobenhausen,

85276 Pfaffenhofen, 84073 Pfeffenhausen

und 84106 Neuhausen

in der brauereieigenen Mälzerei vermälzt

- Hopfen aus der Hallertau 


daraus folgt:


- Qualität, weil wir wissen, was drin ist

- kurze Anfahrtswege für eine geringe 

  Umweltbelastung